Rechtliches+Kontakt

Newsfeeds

Mazda BT-50: Hardtop eintragen lassen? - von : Xsebx

Neues von Pickuptrucks - vor 2 Stunden 30 Minuten
Hallo

Ich besitze seit mehreren Monaten einen BT-50 von 2009. Ich habe das Auto primär gekauft um meine Wohnkabine zu transportieren. Nun habe ich durch Zufall ein günstiges Hardtop von Style-X(ASA) gefunden und spontan gekauft. Die Frage, die mich nun umtreibt: Muss ich es beim TÜV eintragen lassen? Gibt eine ABE/Unbedenklichkeitsbescheinigung/Teilegutachten?
Ich bin leider im Netz hierzu nicht fündig geworden und die Firma existiert ja leider nicht mehr...

Viele Grüße

Sebastian

WERK hardtop - Schwarmwissen gefragt mit Neuvorstellung - von : Speiche

Neues von Pickuptrucks - vor 4 Stunden 49 Minuten
Hallo zusammen,
mein Name ist Florian. Ich fahre mittlerweile den dritten Ranger, zZ das 2020er Modell als Limited.
Bislang hochzufrieden mit dem FHZ und ohne größere Probleme. Der größte Schaden war ein defektes Automatikgetriebe am letzten 3,2l. Dieses noch mit Wasserkühlung, welches der Meinung war sich mit dem Getriebeöl paaren zu müssen:(

Auf dem aktuellen möchte ich ein WERK hardtop montieren lassen, die Ausführung mit den seitlichen Schiebefenstern.
Sport oder V1 genannt.

Da ich eine recht große Hundebox rein und raus bringen muss benötige ich die geringste, lichte vertikale Höhe bei offener Heckklappe und Heckfenster.

Kann mir hier jmd helfen der auch ein WERH ht und einen Zollstock hat?

Ich wäre wirklich dankbar für ein verlässliches Maß!

Recht herzlichen Dank

Florian

BF-GOODRICH ALL-TERR T/A 265/60 R 18 S 119/116 - von : Mike400

Neues von Pickuptrucks - 26. Januar 2021 - 16:36
Hallo zusammen,

ich bin die letzten 3Jahre mit dem BFGoodrich gefahren, nun ist er hart und unfahrbar im Regen, nun habe ich meinen Reifenhändler nach einer Alternative gefragt, er sagte in der Dimension (265/60R18) gibt es keine Alternative alle anderen hätten ein nicht so grobes Profil. Vielleicht hat einer von euch einen Tip für eine Alternative.
Vielen Dank im Voraus,

Gruss Mike

LiFePo4 als Startbatterie? - von : Hendl

Neues von Pickuptrucks - 25. Januar 2021 - 18:24
Hallo Leute,

Hat wer von euch Erfahrung damit, die originale Startbatterie gegen eine LiFePo4 Batterie zu tauschen?

Zum Hintergrund: Mein Ranger (BJ2020) ist bei -10°C und nach 1h Standheizung (ja...ich weiß...) nicht mehr angesprungen. Genaue Details erspar ich euch, die tatsächliche(n) Ursache(n) habe ich aber noch nicht konkret herausgefunden. Ein Werkstattbesuch war leider auch keine wirkliche Hilfe.

Danke euch allen und viele Grüße aus Wien
Hendl

Blinkerproblem AHK mit Abgriff für Wohnkabine - von : chris1985bw

Neues von Pickuptrucks - 23. Januar 2021 - 16:53
Hallo zusammen,
ich bin neu hier und etwas verzweifelt. Ich Besitze seit einem Jahr einen Ranger Doka Limited 2.2l Automatik.
Leider habe ich seit ca. 2 Wochen das selbe Problem mit der abgeschalteten PDC, Blinker doppelt so schnell im Armaturenbrett als außen. und der Anzeige das ein Anhänger dran wäre (.den Anhänger finde ich nur nicht wenn ich ums Auto laufe).
Ich war schon beim FFH der nichts finden konnte da das letzte stück kabelbaum an der AHK dose angezapft war für meine Wohnkabine waren die schnell dabei das es davon kommen muss und keine Garantie =>170€

Heute habe ich mehrere Stunden in der Garage unter dem Auto verbracht.
AHK Stecker geöffnet und ausgeblasen war aber eh trocken.
Stecker am anderen ende des Kabelbaums geöffnet gleiches spiel. war auch trocken.
Selbst wenn der gesamte kabelbaum abgesteckt ist (ca. 50 cm Kabel zurück von der AHK dose. Taucht der Fehler bei mir jetzt aktuell dauerhaft auf.

Nun meine Frage hat zu diesem Problem jemand eine Lösung gefunden will nicht wieder unnötig Geld an den FFH bezahlen! Da auch noch Garantie besteht.

Vielen Dank für eure Hilfe.
Gruß Chris

Ford Ranger Fahrgestell - von : Rumble Fish

Neues von Pickuptrucks - 22. Januar 2021 - 9:11
Hallo zusammen,

Ford wird den Ranger in Zukunft als Fahrgestell anbieten.



Hier der Link:
media.ford.com/....html

Wahrscheinlich wird es ihn aber nur als XL-Variante geben. Den Preis von 30.000 € an halte ich für etwas sportlich (Quelle Explorermagazin). Für alle Umbauer mit Wohnkabinen, Ladeflächen und Extraaufbauten ist das aber eine gute Nachricht. Man kauft nichts, was man nicht benötigt. Zudem müssen der Tankeinfüllstutzen und die Beleuchtung nicht umgebaut werden. Endlich denkt mal wieder ein Hersteller mit. Nicht jeder benötigt einen Pickup nur für die Eisdiele. Ich hoffe, die anderen Hersteller ziehen nach.

Wie ist Eure Einschätzung?

Grüße
Micha

Tachoangleichung - von : Sam456

Neues von Pickuptrucks - 21. Januar 2021 - 17:43
Ich hab jetzt meine 265/65/18 KO 2 montiert und benötige eine kleine Tachoangleichung.
Ich hatte mich schonmal danach erkundigt aber mir ist der Kontakt abhanden gekommen.
Bitte noch einmal per PN melden.
Danke

Gibt es violettfarbene Sorten? - von : Grono

Neues von Pickuptrucks - 21. Januar 2021 - 17:21
Meine Freundin möchte CBD-Blüten ausprobieren und ich würde ihr dahingehend gern zum Geburtstag ein Geschenk machen. Da sie total auf die Farbe Violett steht: Gibt es Blüten mit fruchtigem Aroma in dieser Farbe?

Ferienhaus am Tegernsee zur nächsten Skisaison - von : Grono

Neues von Pickuptrucks - 21. Januar 2021 - 17:12
Kann man für die Skigebiete Sonnbichl, Hirschberg und Wallberg jetzt schon ein Ferienhaus für die nächste Wintersaison buchen?

Einige Warnleuchten sind heut auf morgen angegangen ??? - von : der noergler

Neues von Pickuptrucks - 21. Januar 2021 - 15:54
Hallo zusammen

Vielleicht hat jemand ein Rat da ich erst nächste Woche einen Termin beim FFH
bekommen habe
Abends abgestellt und am anderen Tag etliche Fehlermeldungen

Neu dabei - Ranger anschauen - von : Waldo

Neues von Pickuptrucks - 21. Januar 2021 - 15:50
Hallo Leute!

Ich wollte mich mal kurz vorstellen: ich bin der Waldo, 40 Jahre jung und komme aus Sachsen, gleich neben dem Sachsenring.

Pick Up fand ich schon seit Colt Seavers Zeiten ziemlich nett und ich wollte mir morgen diesen anschauen:

suchen.mobile.d...48362

Ja er ist alt und hat einiges runter. Aber Lockdown sei Dank, ist mehr gerade schwierig zu rechtfertigen daheim Positiv würde ich sagen: soweit unverbastelt, Scheckheft gepflegt. Ich fahre nicht viel, der Kleine soll einen Wohnwagen ziehen können, oder unsere Pferde.

Belesen habe ich mich schon, aber so wie einige über die anfälligen(?) L200 schimpfen, ist eigentlich eh jedes Fahrzeug dran, wo irgendwo irgendwas ist Erfahrungen mit Pick Up habe ich bis jetzt keine, wäre Neuland. Also gucken nach Rost, schauen dass der fährt und dann...zuschlagen?!

Vielleicht hat noch jemand ein paar Punkte, die unbedingt müssen, ansonsten lasse ich mich überraschen

Danke & Gruß
Waldo

Rückruf 20B09 Befestigungselemente Auspuff/Getriebe - von : Nazgul

Neues von Pickuptrucks - 21. Januar 2021 - 12:51
Hallo zusammen,
hab letzte Woche (wieder mal) ein Schreiben von Ford bezgl. eines Rückrufs bekommen.
Diesmal scheint es Probleme mit "Befestigungselementen" zwischen Auspuff und Getriebe zu geben.
Abgesehen davon, dass ich nicht nachvollziehen kann warum man den Auspuff ans Getriebe schrauben sollte, würde ich gerne wissen, ob Ihr auch so ein schreiben bekommen habt und was genau da gemacht
werden soll...
Danke,
Jan


ESP Ausschalten Wildtrak BJ>2019 - von : dA_RoB

Neues von Pickuptrucks - 21. Januar 2021 - 7:28
Hallo!

Vor kurzem wollte ich mein ESP abschalten und merkte dabei, dass dies nicht mehr möglich ist. Im Sommer hat es noch tadellos funktioniert, mit 5-sek Druck das ESP zu deaktivieren, jetzt nicht mehr.

Dachte mir es liegt evtl. ein Fehlercode an, nach der Löschung desselbigen leider noch immer nichts.

Vor 2 Wochen habe ich die Getriebesw updaten lassen (Rückrufaktion 20S10) und befürchte, dass der Wurm dort reingekommen ist.

Hat jemand dasselbe "Problem"?

Danke!

LG
RoB

Abbiegelicht via Nebler (ForScan) - von : 200Puls

Neues von Pickuptrucks - 19. Januar 2021 - 21:11
Hallo Freunde,

ich habe das Abbiegelicht am Ranger freigeschaltet. Zunächst ist es schade das ich nicht einstellen konnte, das er auch ohne Blinker, also beim einschlagen des Lenkrads den Nebler an macht.
Problem ist ja, scharfe Abbiegung und beim wieder einlenken ist der Blinker in der Regel schon aus obwohl die Kurve noch nicht rum ist. Macht wenig Sinn und sieht Kacke aus.

Was aber ja quasi nicht Gesetzeskonform ist, ist der Fakt das der Nebler schlagartig an geht. Soweit ich weiß muss der langsam auf und ab dimmen.

Also denke ich, mache ich das wieder rückgängig.

Oder hat jemand ne Idee für mich, habe ich etwas übersehen?

Danke und Gruß
Oli

Ford Ranger Wildtrak 2017 Nachfolger - von : MöschMösch

Neues von Pickuptrucks - 19. Januar 2021 - 14:54
Hallo,

da mein 2017er Ford Ranger 3.2 Wildtrak Automatik in diesem Jahr 4 Jahre alt wird und bis Ende des Jahres auch die 100.000km haben wird, würde ich ihn gerne gegen einen neuen Nachfolger ersetzen.

Leider bin ich mir jetzt gar nicht sicher, welchen PickUp ich mir in den nächsten ~6-12 Monate kaufen/bestellen soll.

Grundvoraussetzungen:
- 3000kg Anhängelast
- Mit einem 3000kg Anhänger noch möglichst hohe Zuladung im Fahrzeug selbst
- Adaptiver Tempomat
- Double Cab
- Garantieverlängerung bis ~140.000km

Für mich spricht persönlich nichts gegen einen Ranger, ich hatte bis jetzt keine großen Probleme. Aber eventuell sollte ich mich doch mal lieber in einem anderen Lager noch umsehen...

Über Tipps wäre ich sehr dankbar

Danke.

Frontschutzbügel - von : Conni_tv

Neues von Pickuptrucks - 19. Januar 2021 - 14:29
Hallo
Eine Frage. Gibt es einen Frontschutzbügel für meinen Navara 2020 mit dem der Notbremsassistent noch geht ?
Wo soll ich sonst die Zsatzscheinwerfer anbauen ?

Gerd

Suche Hardtop - von : Uralter Schwede

Neues von Pickuptrucks - 19. Januar 2021 - 11:36
Hallo. Ich suche für unseren Nissan Navara D 40 aus 2006
ein gebr. Hardtop. Falls also jemand sein Hardtop verkaufen möchte,dann bitte melden unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! document.getElementById('cloak718b075333d3cc6f67ea90316ad56215').innerHTML = ''; var prefix = 'ma' + 'il' + 'to'; var path = 'hr' + 'ef' + '='; var addy718b075333d3cc6f67ea90316ad56215 = 'Rolf.Andrzejewski' + '@'; addy718b075333d3cc6f67ea90316ad56215 = addy718b075333d3cc6f67ea90316ad56215 + 'gmx' + '.' + 'de'; var addy_text718b075333d3cc6f67ea90316ad56215 = 'Rolf.Andrzejewski' + '@' + 'gmx' + '.' + 'de';document.getElementById('cloak718b075333d3cc6f67ea90316ad56215').innerHTML += ''+addy_text718b075333d3cc6f67ea90316ad56215+'<\/a>';
Danke für euer Interesse und bleibt gsund. Gruß von Rolf

Ranger Werkstatt im Raum Bonn Siegburg - von : Ranger400

Neues von Pickuptrucks - 18. Januar 2021 - 14:25
Hallo, ich bin ein neues Mitglied dieses tollen Forums und grüße Euch. Ich habe einen Ranger 2019 Biturbo mit Schaltgetriebe gebraucht gekauft und bin sehr stolz drauf. Leider hat das Auto keine Anhängerkupplung die ich nun nachrüsten lassen möchte.
Die entsprechenden Threads im Forum habe ich gelesen und viele Informationen erhalten können. Des öfteren lese ich, daß man eine Werkstatt wählen sollte die sich mit dem Ranger auskennt.
Da dies mein erster Pickup und damit auch mein erster Ranger ist, weiß ich leider nicht an wen ich mich wenden sollte. Habt Ihr einen Tip für eine Werkstatt im Raum Bonn - Siegburg die sich mit dem Ranger auskennt? (Oder darf man so was hier nicht fragen???) Ich könnte sonst nur nach FFH`s googeln.
Vielen Dank schon mal für eure Hilfe vorab.

Es grüßt Ranger400

Black-Rihno Felgen - von : Haxli

Neues von Pickuptrucks - 18. Januar 2021 - 11:36
Mahlzeit!

Hat von euch jemand Felgen von denen verbaut bzw. Erfahrung?

Bin gerade am überlegen. Armory oder Arsenal.

eurawheels.de/d...RHINO

Der neue Isuzu D-Max - Eine Probefahrt..... - von : Redneck

Neues von Pickuptrucks - 17. Januar 2021 - 10:05
Servus Pickup-Freunde!

Nun gibt´s ihn also, den Nachfolger des D-Max. Das haben mein Kumpel und Vereinskamerad gleich zum Anlaß genommen, um uns mal auf den Weg zum Pickupcenter Oberfranken in Weidenberg zu machen. Dort standen gleich 4 neue Mäxe, einer davon in der LSE - Ausstattung als Vorführwagen angemeldet. Es wird ja immer viel geschrieben, jeder empfindet Fahrzeuge auch anders. Deshalb ist es mir immer lieber, einen neuen Pickup selber zu "erfahren", als das, was andere schrieben, nachzuplappern!

Die 4 neuen nebeneinander....


Wir sind natürlich standesgemäß mit einem D-Max angereist. So sieht man neu und alt mal schön direkt nebeneinander!






Wen es interessiert, hab ich auf unserer HP ein kleines Fazit unserer Probefahrt geschrieben, ihr müsst einfach rechts auf den kleinen D-Max klicken, dann kommt ihr direkt zum Bericht mit ein paar Detail-Bildern.

www.stoapfaelze....com/

Viel Spaß beim Lesen! Also wir waren uns einig, dass der neue auf jeden Fall ein würdiger Nachfolger ist! Optisch sowieso, alles andere wird sich zeigen - aber da bin ich bei Isuzu schon zuversichtlich!

Grüße aus der Oberpfalz, Jürgen

Seiten

www.L200-Club.eu Aggregator abonnieren