Rechtliches+Kontakt

Neues von Pickuptrucks

Neues von Pickuptrucks Feed abonnieren
Pickuptrucks.de die Seite für alle Pickupfahrer und Freunde! Das größte deutschsprachige Pickup-Forum, Info's, Berichte und Community!
Aktualisiert: vor 52 Minuten 11 Sekunden

Vorstellung - von : Hunter05

vor 4 Stunden 9 Minuten
Hallo zusammen,

bin Robert aus dem Kyffhäuserkreis. ( dem schönen grünen Thüringen )
Ich möchte mir einen weiteren Traum erfüllen und mir einen schönen PickUp zulegen.
Sollte ein Zweitwagen zu meinem jetzigen Geländewagen werden.
Nach langer Überlegung und vielen Probefahrten bin ich soweit das es zwei dieser Fahrenden Kolosse in die enge Wahl der Qual geschafft haben.
Zu meinen auserwählten zählen der

Nissan Navara NP300 Tekna mit 190 PS

oder

Mitsubishi L200 EDITION 100 mit 181 PS

auch über den Ausbau der Ladefläche habe ich mir ausführlich Gedanken gemacht. Gestallten möchte ich mir diese mit einer Laderaumwanne einem Cover und einem Bügel.

Nun die Frage an euch, welcher der beiden ist der besser bzw die bessere Wahl in Sachen Zuverlässigkeit und Haltbarkeit.

Danke für eure Antworten.

Mit besten Grüßen

FORD RANGER 2017 "Kacksicherungen"!!! - von : pittpanne

vor 4 Stunden 16 Minuten
Mahlzeit der Gemeinde,
am Samstag ist mir die Sicherung Nr: 01 10Ah (Innenraubeleuchtung ect.) abgeflogen. Also schnell zum nächsten Händler .... aber dann...
"MARTIKA Autoteile und Mehr" in Backnang = äh ne diese Sicherung haben wir nicht. Also schnell zum "ATU" in Backnang denn Samstag macht ja bekanntlich alles einmal zu nur war mein dortiger Auftritt auch nicht von Erfolg gekrönt. Und die "Schwabengarage" in Backnang hatte schon ordnungsgemäss zu.
Verbaut jetzt jeder Autohersteller eine eigene Sicherung? Es sind diverse "Normale" Sicherungen wie auch immer der Sockel heisst verbaut aber dann sind solche Miniteile die kein Händler da hat drin. Also sowas kenne ich vom MB Nutzfahrzeugbereich nicht da kann an jeder Tankstelle eine Sicherung gekauft werden. ...bin pappe satt über Ford, der Ranger ist ein Nutzfahrzeug und kein Spassmobil. mfg pittpanne

Kaufempfehlung King Cab - von : terra-tours

vor 9 Stunden 53 Minuten
Hallo zusammen,

nach einem Hilux und 2 D-Mäxen halte ich Ausschau nach einen neuen PU.
Mein Schwerpunkt: Transport von Allerlei und Offroadreisen (gemäßigt in Europa).
Die neuen Isuzu taugen mir nicht mehr und Toyota ist nach meiner ersten Erfahrung raaaaaus.
Nach einiger Internetrecherche bin ich auf den neuen Navara gestoßen.
Der Alte fiel wegen häufiger Motorschäden auch raus.

Wegen der notwendigen großen Ladefläche kommt für mich nur der KC in Frage.
Gibt ihn derzeit nur mit 163PS und Blattfedern, letzteres für mich kein Problem.

Bei der Version Visia wäre außer Klima serienmäßig alles notwendige dabei.
Sperre und AHK ist eh Pflicht. N-Connect finde ich für das gebotene etwas teuer.

Fragen:
- Höherlegungskit (ca. 5cm) für den KC Empfehlung ?
- Rest wäre über Reifen, welche ?
- Visia hat nur Stahlfelgen, Alus hab ich hier im Forum bereits schöne gesehen.
- Der Rahmen wird wohl wie üblich ohne Rostschutzmittel sein, Empfehlung ?
- Unterbodenschützer ?
- Weitere sinnvolle Umbauten/Modifikationen ?

Vorab Danke !

Ghostrider´s "kleiner" - von : ghostrider75

17. Februar 2018 - 17:34
Heute freudig aus Dresden abgeholt den "kleinen" Schwarzen!









HSN/TSN unbekannt - von : Henrik

17. Februar 2018 - 16:51


Mein nagelneuer L200 hat HSN 7431 und TSN AAT. Die TSN ist den Versicherungen unbekannt. Wer hat noch dieses Problem gehabt? Wie habt ihr es gelöst?

Ein L200 in BRB mehr - von : Henrik

17. Februar 2018 - 16:49
Mahlzeit!

Nach fünf Jahren D40 LB habe ich heute einen L200 DC Edition gekauft. Der fährt hauptsächlich auf die Jagd. Ich hoffe, dass das Ding zuverlässig ist.

Neu Vorstellung Ingo > Nissan King Cab Bauj. '91 - von : Leroy

17. Februar 2018 - 16:13
Hallo Leute,

das ist meiner! Bauj. '91. / 2,5 L ; 75 PS. Absichtlich alt und ohne Schnick Schnack. damit nicht viel kaputt gehen kann und man ihn vielleicht mal "einfacher" Umbauen kann (V6 , 3 l )
Komplett Frame off restauriert. Leider schlecht lackiert... hab ihn halt so gekauft! Also sehende Auges.
Der Innenbereich ist nicht gemacht, da habe ich schon üble Visionen ...das wird aber noch dauern.
VG Ingo




LIGHTPARTZ LED.. Erfahrung..?? - von : Irkus

17. Februar 2018 - 12:17
Hallo zusammen .
Hat jemand eventuell Erfahrung mit LIGHTPARTZ LED Zusatzscheinwerfer von Winch. Hier noch ein Datenblatt Von den Maßen sollten sie in den Frontgrill vom Ranger passen und vom Leuchtbild scheinen die auch ok zu sein. . Aber man weiß ja .. Beschreibungen und Erfahrungen driften manchmal auseinander. Es ist klar das bei den meisten LazerLight der Favorit ist , aber es kann ja auch eine Alternative sein ..

Gruß Wolle

PS. Falls durch die Links eventuell Foruenregeln verletzt werden , bitte Löschen...

Trittbretter - von : Charly83shb

17. Februar 2018 - 8:47
Hallo liebe pick up Gemeinde
Ich heiße Charly und bin neu hier
Ich fahre seid kurzem einen Nissan navara d22
Habe kostengünstig schwellerrohre von einem navara d40 angeboten bekommen
Meine Frage wäre ob diese auf meinen d22 passen oder ob da was umgeändert werden muss
Vielen lieben dank schon mal im vorraus

Trittbretter - von : Charly83shb

17. Februar 2018 - 8:47
Hallo liebe pick up Gemeinde
Ich heiße Charly und bin neu hier
Ich fahre seid kurzem einen Nissan navara d22
Habe kostengünstig schwellerrohre von einem navara d40 angeboten bekommen
Meine Frage wäre ob diese auf meinen d22 passen oder ob da was umgeändert werden muss
Vielen lieben dank schon mal im vorraus

Seilwindenstoßstangen mit TüV Teile-Gutachten - von : Stefan L.

16. Februar 2018 - 17:07
Hallo in die Runde,

wen es interessiert, ich bin heute beim "surfen" auf das hier gestoßen:

www.ktec-shop.d...ahlstossstangen.html

Ktec hat inzwischen einige Stahlstoßstangen mit Teilegutachten im Angebot. Super interessant wie ich finde, da es ja mittlerweile an neueren Fahrzeugen nahezu unmöglich ist sowas ohne Gutachten eingetragen zu bekommen.

Ich weiß jetzt jedenfalls, worauf ich sparen werde...

Grüße,

Stefan

WT2017: 12V Steckdosen wie ausbauen / herankommen? - von : ENRanger

14. Februar 2018 - 16:27
Hallo,

weiß jemand, wie man die Blende mit den beiden 12V Steckdosen (vor dem Schalthebel) herausbekommt?
Alternativ wäre mir schon geholfen, wenn ich irgendwo im Innenraum an das Kabel der 12V Steckdosen herankäme - ich möchte dort das Zündungsplus bzw. ACC abnehmen.

Die Sichrungen links im Fußraum haben ja leider alle Dauerplus, so dass ich jetzt gern einfach eine der Steckdosen anzapfen würde...

Wer weiß wie es geht? Vielen Dank schonmal
und Grüße, Chris

Fahrzeugmodelle: Was ich schon immer wusste - von : Markes

13. Februar 2018 - 18:07
Hi zusammen,

ich habe die letzten Tage sehr intensiv damit verbracht unterschiedliche Teile für mein Auto zu finden (und zwar die richtigen). Dabei musste ich feststellen, dass es bestimmte Teile gibt die in beiden Baujahren verbaut wurden, dies aber in den EPCs nicht immer stimmt. Vor allem bei Mazda.

Ich habe die Modelle nochmal aufgeschrieben:

1. Die alten Modelle ab 1998 - Ich kenne mich mit diesen nicht aus...die Infos sind aus Netz

1.1 Ford Ranger ER Bj. 1998 - 2003
1.2 Mazda B-Serie B2500 Typ UN Bj. 1998 - 2002

2. Das Facelift der alten Generation (Facelift)

2.1 Ranger Serie EQ (08.2002-2011) -> Ich wusste nicht das der so lange gebaut wurde?
2.2 Mazda B-Serie B2500 Typ UN (08.2002-2006)

3. Es wird moderner neue Motoren / neues Modell

3.1 Ford Ranger ET (2006-2011)
3.2 Mazda BT 50 (2006-2009) -> Das sollte eigentlich meiner sein.

Info zu den defekten Getrieben dieser Baujahre: Ende 2008 wurde das Getriebe in den Modellen angepasst / verändert. Es wurde eine zusätzliche Schmiernut an der Hülse vom 5. Gang verbaut.


4. Ein Facelift kommt und teilweise auch technische Nachrüstungen (Partikelfilter)

4.3 Ford Ranger ES (2009-2012) Facelift mit Partikelfilter
4.3 Mazda BT 50 Facelift (2009-2011)


Und was soll der ganze Quatsch?
Bei Mazda gibt es nur einen "Online" Katalog für den BT-50. Irgendwie stimmen hier nicht alle Teile mit den Modellen überein. Ich denke das gilt immer für die "Übergangsfahrzeuge"

mazdaepc.com/parts/


Beim Fordkatalog findet sich oft sehr spezifische Angaben wo, wie, was...
ford.7zap.com/en/car/

z.B. from 01.10.2006, LHD, (+)"GEN/PH"

Ich kann daher beim Mazda dazu raten mit dem Baujahr auch nochmal bei Ford zu schauen, ob es dort mehrere Teilenummern gibt.

Viele Grüße
Markes

p.s. ich hoffe das Hilft einem neuen einen besseren Überblick zu bekommen Vielleicht kann noch jemand die Handelsbezeichnungen hinzufügen. Z.b. Ford Ranger 2AW

Teile und TÜV - von : unfor

13. Februar 2018 - 9:53
Ich spiele mit dem Gedanken den Ranger etwas "auffälliger" zu machen. Zunächst wäre ein Raptor-Grill, eine Lufthutze auf der Motorhaube (Attrappe) und ggf. Kotflügelverbreiterungen und Spurverbreiterungen geplant. Nun kommt halt der TÜV ins Spiel,denn anscheinend gibt es diese ganzen Teile nur ohne TÜV-Gutachten für den Ranger. Ab und zu ist wohl ein Materialgutachten dabei, damit man die Chance hat etwas per Einzelabnahme eingetragen zu bekommen. Ich kenne das nur von Motorradumbauten, das das per Einzelabnahme teuer und schwierig (fast unmöglich) ist. Das mit dem Grill würde ich ja noch ohne Eintragung fahren, aber der Rest wäre doch schon sehr auffällig, das kennen sogar die Streckenposten in blau-schwarz. Wie ist eure Erfahrung mit solchen Eintragungen, hat das geklappt oder muss man dazu in den Süden fahren, um es direkt beim Anbieter anbauen und abnehmen zu lassen? Ich glaube TÜV-Nord ist da sowieso etwas störrischer.

Leuchtmittel NP300 - von : DampfHans

12. Februar 2018 - 15:50
Aloha

Kann mir wer sagen welche Birnen für die Innenraum- und Kennzeichenbeleuchtung benötigt werden? Sprich Sockel usw.? Desweiteren würde mich der Sockel für die NSW interessieren. Sind diese zufällig identisch mit den verbauten Teilen beim Nissan Qashqai?

mfg

Genaue Länge der Radbolzen... - von : Cip

12. Februar 2018 - 15:17
Wie die Überschrift schon sagt, brauche ich einmal die genaue Länge der Radbolzen.

Sollte die einer hier wissen, weil zB selber schon mal gemessen oder zufällig in nächster Zeit die Räder runter nehmen, wäre ich sehr dankbar wenn mir einer die genaue Länge einmal mitteilen kann.

Masse Schwungscheibe 3.2 Automatic - von : CrossCountry

11. Februar 2018 - 15:42
Hallo zusammen,
Bin seit Oktober '17 freudiger Besitzer eines 3.2 L Wildtrack. Ich fahre ihn unter allen Bedingungen wirklich gern, was mich aber stört, ist die extreme Masse der Schwungscheibe. Meinem Empfinden nach leiden darunter Ansprechverhalten, Beschleunigung und Verbrauch.
Daher erwäge ich, die Masse der Scheibe zu reduzieren.
Hat jemand Erfahrungen bereits damit gemacht?
Kann mir jemand Konstruktionsunterlagen jeglichlicher Art besorgen?

Bin für jeden Beitrag dankbar!
Gruß an die Gemeinde!
Richard

Lastenträger - von : MatzeHB

11. Februar 2018 - 11:12
Moin,
ich bin auf der suche nach ein Lastenträger der von der d-cab bis zum ende der Ladefläche geht. Ich hab zwar so was schon mal gesehen aber leider finde ich nix derartiges im Internet wo man es bekommen könnte für mein Ford Ranger 2007.

Mfg Matze

D-Max zu verkaufen --verkauft-- - von : ossiossi68

10. Februar 2018 - 19:44
Hallo zusammen,

ich möchte meinen Isuzu verkaufen, siehe Kleinanzeigen hier im Forum...

Schöne Grüße
Andreas

D-Max zu verkaufen - von : ossiossi68

10. Februar 2018 - 19:44
Hallo zusammen,

ich möchte meinen Isuzu verkaufen, siehe Kleinanzeigen hier im Forum...

Schöne Grüße
Andreas

Seiten